Lost Mine of Phandelver

Donnerbaum

Session 5

AR: Donnerbaum


Eine ereignislose Reise

Nachdem Phandalin wenigstens von ihrere direktesten Plage befreit werden konnte, beschließt die Gruppe nach Donnerbach zu reisen. Reidoth, ein Druide soll sich dort aufhalten. Er kennt die Gegend wie seine Westentasche, sicherlich würde er den Abenteureren sagen können, wo sich die Crag Maw befindet? Die Reise selber führt durch das Grasland um Niewinter. Den Wald immer zur rechten gelangen die Abenteurer nach 3 Tagen an einen Wegweiser nach Donnerbach. Doch halt – wer hat denn dort zusätzlich das Wort ""Gefahr"" angebracht?

 

Die vefallene Stadt

Der Warnung trotzend folgen die Abenteurer dem Wegweiser. Kurze Zeit später erreichen sie tatsächlich die Ruinen einer Stadt – sicher ist dies Donnerbaum. Die Häuser selber sind weitestgehend verfallen, nach dem Vulkanausbruch vor vielen Jahren hat die Natur sich große Teile zurückgeholt. Dazu die Aschezombies, die der Vulkan hinterließ, und wer weiß, wo diese Spinnen herkamen?

 

Gespräch mit einem Druiden

In ihrer Erkundung der Stadt treffen die Abenteurer bald auf den gesuchten Reidoth. Dieser berichtet von weiteren Dingen in dieser Stadt: In einem Gebäude sollen sich Gestalten in schwarzen Umhängen befinden. Und als ob all dies noch nicht genug sei, im Turm auf dem Hügel hat sich ein junger grüner Drache eingenistet! Es ist aber nicht alles hoffnungslos, der Druide weiß tatsächlich den Ort von der Crag Maw. Die Rettung von Gundren könnte so einen Schritt näher gerückt sein.

 

Die Anhänger eines Drachen

Bevor die Abenteurer sich aber zur Crag Maw aufmachen, wollen sie zumindest mehr über die Gestalten in schwarzen Umhängen herausfinden. Diese sind bald aufgespürt. Sie scheinen nicht kampfeslustig zu sein und so beginnt bald ein munteres Gespräch zwischen den Abenteurern und ihren Anführer, Favric. Sie sind Anhänger des Drachen! Allerdings weiß der Drache nicht viel davon, sie scheinen vor allem auf den geeigneten Moment zu warten, ihm gegenüber zu treten. Die Abenteurer beschließen, dass diese Kultisten kein drängendes Problem sind. Auch der Drache muss warten, die Abenteurer sind sicher noch nicht erfahren genug, einem solchen Biest gegenüber zu treten. Zunächst muss Gundren gerettet werden, danach wird sicher genug Zeit sein, sich des Drachen anzunehmen.

 

Comments

Elodred Elodred

I'm sorry, but we no longer support this web browser. Please upgrade your browser or install Chrome or Firefox to enjoy the full functionality of this site.